Leipziger Volkszeitung vom 06.11.2013 – Stadtwerke holen Marketing-Trophäe

Auszeichnung zum 15. Mal verliehen / Sonderpreis für Adyton Systems AG sowie Retol GmbH

Die Jury hat entschieden: Der Leipziger Marketingpreis 2013 geht an die Stadtwerke Leipzig GmbH für “ihre herausragenden Erfolge im Marketing”. Über Sonderpreise dürfen sich die Adyton Systems AG sowie die Retol GmbH freuen. Gestern Abend wurde in feierlichem Rahmen und unter der Schirmherrschaft von Sachsens Wirtschaftsmlnister Sven Morlok (FDP), die Auszeichnung des Marketing-Clubs Leipzig zum 15. Mal verliehen.

Vor rund 200 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Presse wurden die Preisträger im Congress-Center auf der Neuen Messe in gebührendem Rahmen geehrt. Der Marketing-Club würdigt mit dem Preis jährlich besonders erfolgreiche Konzepte von Unternehmen, Einzelpersonen oder Einrichtungen der Region. Aus über 20 qualitativ hochwertigen Einsendungen hat das neunköpfige Expertengremlum unter der Leitung von Manfred Kirchgeorg von der Handelshochschule Leipzig nach gewissenhafter Prüfung und Bewertung der Konzepte den Sieger ermittelt. Ober den “Schlüssel zum Erfolg”, die eigens gestaltete Trophäe, freuten sich die Stadtwerke Leipzig, welche die Jury mit ihrem MarketingKonzept überzeugten: ..Verdiente Gewinner sind die. Stadtwerke mit ihrer professionellen Konzeptentwicklung zur Repositionierung der Marke ,Stadtwerke’ sowie den mit der konsistenten und intelligenten Umsetzung der Markenstrategte in einem hart umkämpften Wettbewerbsumfeld erzielten Erfolgswirkungen.

Gemessen an der Markenstärke bekleidet das Unternehmen als regionaler Energiedienstleister bei der relevanten Zielgruppe heute eine Spitzenposilion”, so Kirchgeorg. “Wir freuen uns außerordentlich über den Preis. Die Verleihung bestätigt die Richtigkeit unseres Marketing und Kommunikationskonzeptes”, erklärt Thomas Prauße. Vorsitzender der Geschäftsführung. Für die Stadtwerke Leipzig sei es von zentraler Bedeutung gewesen. die feste Verwurzelung in der Region und die Zukunftsfähigkeit des Untemehmens auch in ihrem Außenauftritt in den Vordergrund zu rücken. Die Stadtwerke reihen sich in eine Riege angesehener. marktorientierter Unternehmen der Region ein. Zuvor wurde die Auszeichnung beispielsweise an das Klinikum Sl. Georg Leipzig, bruno banani underwear GmbH, Halloren Schokoladenfabrik GmbH oder Z00 Leipzig GmbH, verliehen worden. Marketing-Club-Präsident Georg Donat kündigte an. dass es auch 2014 wieder einen Marketingpreis geben wird.

Foto: Jury-Vorsitz Manfred Kirchgeorg und Club-Präsident Georg Donat übergeben Stadtwerke-Chef Thomas Prauße den Marketingpreis 2013 (von links). Foto: Wolfgang Zeyen

LVZ-Artikel 06.11.2013: Jetzt nsehen!